KostBAR in Rheine & Bioland Gemüsehof Weßling KG in Neuenkirchen

Am Emsland-Gymnasium in Rheine bietet die „KostBAR“ einmal wöchentlich in der Mittagspause eine preiswerte Mahlzeit aus vollwertigen, fair gehandelten und kontrolliert biologisch angebauten Lebensmitteln an. Das „KostBAR-Team“, bestehend aus Dipl.-Oecotrophologin Maria Brüggemann und ca. 25 ehrenamtlichen HelferInnen, bereitet alle Speisen in der Schulküche frisch zu. Der Speiseplan variiert dabei je nach Saison und Ideen der MitarbeiterInnen. Angeboten werden kalte Snacks wie z.B. mit Käse oder Salami belegte Burger, Sandwich-Ecken mit Gemüseaufstrich, Rohkost-Tellern oder Quark mit Obstschaum. Dazu gibt es ein wöchentlich wechselndes warmes Gericht sowie Pizzabrötchen und Gemüse-Wraps.

Die verwendeten Bio-Lebensmittel erhält die „KostBar“ hauptsächlich vom Bioland-Gemüsehof Weßling aus Neuenkirchen. Dabei schätzt Frau Brüggemann die hohe Zuverlässigkeit sowie die vorausschauende Zusammenarbeit mit Dietmar Weßling, welcher schon in dritter Generation auf dem Hof Gemüse anbaut. Das Sortiment umfasst heute über 40 Gemüsekulturen aus eigenem Anbau nach Bioland-Richtlinien, sowie ein breites Angebot an Bioobst und -Gemüse, welches über den eigenen Hofladen sowie über Wochenmärkte in Rheine, Steinfurt, Ibbenbüren und Nordhorn vermarktet werden. Der Gemüsehof ist auch bekannt als einer der ersten Betriebe in Deutschland, welcher Nützlinge wie z.B. Schlupfwespen oder Marienkäferlarven einsetzt, um die Schädlinge zu bekämpfen.

KostBAR – das faire, regionale, saisonale und leckere Mittagessen

Bioland Gemüsehof Weßling KG
Kaisersweg 23
48485 Neuenkirchen
Tel.: 05973 2720


zurück zur Auswahl