Café und Naturkostladen Bettinger in Krefeld-Bockum & Biohof Toschki in Neukirchen-Vluyn

In Krefeld-Bockum in der der Friedrich-Ebert-Straße befindet sich das Café Bettinger. Dieses bietet rund 50 Gästen Platz sowie ein umfangreiches Angebot hausgemachter Kuchen sowie anderer Speisen in 100%iger Bio-Qualität. Die Auswahl der Mittagsgerichte variiert dabei zwischen veganen, vegetarischen aber auch normalen Zubereitungen. Die dazu benötigten Produkte bezieht Leiterin Regina Jacobs Produkte ausschließlich vom angrenzenden Naturkostladen Bettinger. Die dort angebotenen Lebensmittel stammen aus artgerechter Tierhaltung, werden ohne Gentechnik und ökologisch erzeugt und sind vorzugsweise regional.

Inhaber des Naturkostladens und somit auch des Cafés ist Rudolph Bettinger, ein biobegeisterter Donauschwabe, den es vor fast 25 Jahren an den Niederrhein verschlagen hat. Der gelernte Konditor backt jeden Tag, außer Sonntag, seine eigenen Vollwert-Brote und Brötchen. Das Getreide, welches Rudolf Bettinger für seine Backwaren benötigt, bezieht er vom Biohof Toschki aus Neukirchen-Vluyn. Die Lieferbeziehung zum Hof besteht schon über mehrere Jahre, wodurch eine gute Vertrauensbasis entstanden ist.

Café und Naturkostladen Bettinger

Biohof A. und C. Toschki;  Nieper Str. 86, 47506 Neukirchen-Vluyn


zurück zur Auswahl