Party- und Eventveranstaltungsunternehmen Bankett Sinnreich in Fulda & Hof Lindengut in Fulda

foto_bankettsinnreich

Das 2001 gegründete Party- und Eventveranstaltungsunternehmen Bankett Sinnreich aus Fulda in Hessen ist eine eigenständige Initiative der W-E-G Stiftung. Bankett Sinnreich zeichnet sich besonders durch eine große Angebotsvielfalt aus. Bio-Kochkurse, Kochkunst-Kurse, Küchenpartys, Bio-Veranstaltungen, wie Genießen im Dunkeln und Bio-Tagungen sind nur ein Teil der Auswahl. Bereits 2009 wurde das Unternehmen als erstes zertifiziertes Naturland-Eventcatering ausgezeichnet. Ein Jahr später erfolgte eine weitere Zertifizierung als klimaneutraler Caterer.

Bankett Sinnreich schätzt besonders die zertifizierte, biologische und faire Landwirtschaft seines Lieferpartners Lindengut, geführt durch Anja Lindner. Die Demeter Landwirtschaft liefert hochwertige Produkte, wie Brot, Eier, Fleisch und Wurst, Obst und Gemüse, sowie Kräuter, Fruchtsäfte und vieles mehr. Des Weiteren wird das Unternehmen vom Inklusionsbetrieb Antonius-Netzwerk-Mensch beliefert, welches auch durch Bioland zertifiziert ist. Alle wesentlichen Prozesse des Banketts Sinnreich orientieren sich an den Kriterien der Nachhaltigkeit, dies beinhaltet zum Beispiel den Bezug von 100% Ökostrom aus vollständig erneuerbaren Energien oder auch den Neubau des Veranstaltungsgebäudes aus ausschließlich mineralischen Baustoffen und Naturmaterialien.

Bankett Sinnreich
Lindengut

Text: Laura Hoffmann