Talanx Service AG in Köln & Bioland Höfegemeinschaft in Schmallenberg

Norbert  Bremer  und  sein Team versorgen in der Betriebsgastronomie der Talanx Service GmbH täglich etwa 1.200 Gäste, dazu kommen noch an die 700 Mitarbeiter die die Cafeterien nutzen. Eine Betriebsgastronomie die täglich so viele Essen ausgibt, braucht natürlich einen starken Lieferpartner. Große Mengen zu festgelegten Zeiten in der geforderten Qualität, das stellt Küchenteam und Lieferanten geleichermaßen vor Herausforderungen. Seit 1994 werden in der Betriebsgastronomie bei Talanx Bio-Produkte eingesetzt, mittlerweile sind 85% der eingesetzten Waren Bio-Zertifiziert.

Einer der Kooperationspartner ist die Erzeugergemeinschaft Bioland-Höfe Schmallenberg-Sauerland. Die Höfe Schenuit und Steinhoff aus Winterberg sowie die Höfe Reuber und Scholl aus dem Bergischen Land versorgen die Kölner Küche mit Fleisch. Dort werden ganze Tiere abgenommen, die Bio-Schlachterei  Buschmann bereitet das Fleisch vor, in der Küche der Talanx wird es veredelt und weiterverarbeitet. Die Erzeugergemeinschaft profitiert von den festen Abnahmemengen und den im Vorfeld verhandelten Preisen.
Am meisten jedoch profitieren die Tischgäste, sie bekommen Fleisch aus artgerechter Haltung in Bioland Qualität, zubereitet in tollen Gerichten.

Talanx Service GmbH
Bioland Höfegemeinschaft


zurück zur Auswahl