Vollwert-Selbstbedienungsrestaurant CassiusGarten in Bonn & Hofladen Luhmer und Hagemann in Wachtberg

foto_cassiusgarten

Die Einfachheit in Vollendung, reduce to the max, ist das Ziel der Küche des CassiusGarten. Das 1989 von Eckard Lüth gegründete vegetarische Vollwert-Selbstbedienungsrestaurant findet man in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn. Untergebracht in dem heutigen Geschäfts- und Praxiszentrum Cassiusbastei, speisen täglich etwa 1000 Gäste – ein bunt gemischtes Publikum. Die Grundideen des Restaurants sind nicht elitär, sondern zutiefst demokratisch: Jeder soll täglich gesund und gut essen können. Somit bietet der CassiusGarten in einer zwanglosen Umgebung gesunde, einfache, aber richtig leckere Speisen.

Seit über zehn Jahren beliefern Martin und Marie-Louise Hagemann als Biogemüsegärtner den CassiusGarten. Für die vegetarische und vegane Vollwertküche liefern sie farbigen Mangold und Zucchini, Kürbisse der Sorten Muscade de Provence und Gelber Zentner, die Möhrensorte Rodelika, biologisch gezüchtet, mit sehr aromatischem Geschmack, Brokkoli, Blumenkohl, Spitzkohl und Pastinaken – alles in Bioland-Qualität. Somit ist der CassiusGarten ein Ort, an dem sich das Leben in schöner Vielfalt ausbreitet. An dem man isst, trinkt – und zwar richtig lecker! Einfach menschlich

CassiusGarten

B. Luhmer und M. Hagemann
Auf dem Langenberg
53343 Wachtberg
Telefon: 0228/934314-1
Text: Laura Hoffmann